email  Facebook  xing  rss

Übungsleiter gesucht!!

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

Du bist Übungsleiter/in und hast Interesse, uns im Bereich Reha- und Gesundheitssport zu unterstützen?

Dann melde Dich jetzt per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für unser Team in Wunstorf.

fayo - Faszienyoga / Neue Kurse

NEUER Kurs ab Mittwoch, den 02.10.2019 von 11:30 -12:30 Uhr 

Was ist fayo?

Eine fayo-Kursstunde besteht aus drei Teilen:

- der Faszien-Rollmassage,

die das Gewebe optimal auf die Kursstunde vorbereitet. Es können Verfilzungen im Bindegewebe gelöst und der Stoffwechsel angeregt werden.

- den fayo flows,

Bewegungsabfolgen für eine intensive Dehnung, Ansteuerung und Kräftigung des Körpers, um muskulär-fasziale Engpässe, die aufgrund unserer heutigen bewegungsarmen oder einseitigen Lebensweise entstanden sind, entgegenzuwirken.

- Achtsamkeitsübungen,

zum bewussten und intensiven Umgang mit sich selbst, um sich wieder mehr zu spüren und zu sich zu kommen.

 

Der Kurs umfasst 10 Termine! Vom 14.10. - 18.10.2019 findet kein Kurs statt!

Kurs-Nr. 2019-02-fa-05 KURS ist ausgebucht !!

Start: 02.07.2019 - 19:15 -20:15 Uhr

 

Kurs-Nr. 2019-02-fa-06 noch wenige Plätze frei!

Start: 02.10.2019 - 11:30 -12:30 Uhr

Ort:

Am Kampe 3, 31515 Wunstorf

Preis:

für Mitglieder des Vereins 80,00 €

für Nichtmitglieder 110,00 €

Anmeldeschluss: 23.10.2019 für Kurs-Nr. 2019-02-fa-05 und  Kurs-Nr. 2019-02-fa-06

min. 8 und max. Teilnehmerzahl 12

Teilnahme NUR mit vorheriger Anmeldung möglich.

                       

BewegungLeben-Mitglieder grillen gemeinsam

 

(Quelle: Stadtanzeiger Wunstorf, 10.09.2016)

Grillfest für die Mitglieder von "BewegungLeben"

(Quelle: Wunstorfer Stadtanzeiger 15.08.2015)

6. Inernationale Sport Kongress in Hamburg

hamburg-sportkongress

vom 03.-04. November 2012 hieß es für die Übungsleiterinnen vom Verein BEWEGUNGLeben e.V. wieder Koffer packen und auf nach Hamburg zum 6. Inernationalen Sport Kongress.
Zum zweiten Mal waren die Übungunsleiterinnen dabei um sich zum Thema Gesundheit und Sport fort zu bilden. Mit vielen Neuerungen und Ideen im Gepäck sind sie wieder nach Hause gekommen und wenden das neu erworbene Wissen gleich in den Kursen an.